BENEFIZVERANSTALTUNG

SAVE THE DATE

20. NOVEMBER 2022 um 14:00h auf dem Bauschänzli in Zürich

 

Im Jahr 2000 haben wir euch zum ersten Mal zu unserer Benefizveranstaltung im Circus Conelli geladen. Dieses Jahr findet der Circus Conelli nach 2 Jahren wieder statt und wir freuen uns sehr euch alle zu unserem 20 jährigen Jubiläum im Conelli einladen zu können.

Tickets können ab sofort hier bestellt werden.

 

He Jinyue

Sonnenscheindorf in der Provinz Henan, China

He Jinyue war erst 2 Jahre alt, als sein Vater verhaftet wurde. Seine Mutter verliess daraufhin die Familie und da keine Verwandten ihn aufnehmen konnten, fand er im Sonnenscheindorf ein neues Heim. He Jinyue war immer ein sehr lebhafter und aufgeweckter Junge. Der strenge Dorflehrer fand ihn zu undiszipliniert und wenn Frau Ding sich nicht mit allen Kräften für ihn eingesetzt hätte, wäre er wohl von der Schule verwiesen worden.

Heute besucht er die Abschlussklasse eines Gymnasiums und bereitet sich auf die Universitätsprüfung vor.

Vor 3 Jahren wurde sein Vater aus der Haft entlassen. Er war einverstanden, dass He Jinyue im Heim bleibt, da er dort eine stabilere Umgebung hat.

Wir begleiten He Jinyue schon viele Jahre und wünschen ihm alle Gute für die bevorstehenden Prüfungen!

 

Die Bilder zeigen He Jinyue als 2 jährigen, als Teenager im Summercamp 2019 und heute.

 

 

Pasia

Nambak, Laos

Die 13. jährige Pasia unterstützen wir seit August 2020. Damals haben wir für sie eine kleine Hütte bauen lassen in der Nähe der Schule in Nambak. Ohne dieses Haus wäre sie in ihrem Dorf geblieben und hätte keine Schule besucht.

 

ÜBER UNS

 

Unser 1998 gegründeter Verein setzt sich aktiv für die Belange von behinderten Waisenkindern und von sozial stark benachteiligten Kindern in Asien ein.
Wir unterstützen momentan3 Heime: zwei in XinXiang, Provinz Henan / China und 1 Waisenhaus in Luang Prabang / Laos
die Organisation ‚Glow Fund‘ indem wir orthopädische Operationen in Yantai in der Provinz Shandong, ausgeführt von führenden Chirurgen des Standford Children’s Hospital,  finanzieren
35 Studenten mit Stipendien in Laos
3 Dörfer in Laos mit 560 Kindern. Hier finanzieren wir ausgewogene Ernährung, Schule und medizinische Versorgung.
Jedes Jahr reisen Vorstandsmitglieder nach Asien, um die Kinder zu besuchen und sich persönlich vor Ort über die Fortschritte der Projekte sowie den Einsatz der Spenden zu informieren.
Unsere lokalen Partner sind vertrauenswürdige Organisationen, deren Mitglieder sich intensiv für die Kinder einsetzen.
Seit der Gründung sind ca. 2 Millionen CHF Spendengelder nach China und Laos in unsere Projekte geflossen.
Jeder gespendete Franken wird 1:1 für die Kinder eingesetzt!
Das Geld wird in medizinische Hilfe, Physiotherapie, Pflegepersonal, Ernährung und Ausbildung investiert.
Spenden sind von der Steuer abzugsfähig.

 

Auf unsere Seite ‚Aktuell‘ halten wir sie auf dem Laufenden über unsere Projekte in Laos, Indien und China

Projekte 2022