BENEFIZVERANSTALTUNG

Vielen Dank an alle, die unsere diesjährige Benefizveranstaltung im Museum Rietberg besucht haben.

Der Erlös der Tickets und des kleinen Weihnachtsmarktes über 10’000,– CHF kommt wie immer 1:1 den Kindern unserer Projekte zu Gute. Wir sind glücklich, dass wir trotz einem schwierigen Jahr 2020 alle Projekte dieses Jahr weiterhin unterstützen konnten. Um dies auch im kommenden Jahr tun zu können, sind wir mehr als sonst auf ihre Spenden angewiesen. Der Circus Conelli, unsere wichtigste Benefiz Veranstaltung konnte wegen Corona nicht stattfinden. Diese Einnahmen fehlen uns um alle Projekte auch im Jahr 2021 fortzuführen.

Wir freuen uns über jede Spende um unsere langjährigen Projekte weiterhin auf die gleiche Weise unterstützen zu können wie alle die Jahre zuvor.

 

https://tasna-association.ch/ihre-hilfe/ihre-spende/

Wir danken dem wundervollen Team des Museums Rietberg für das grosszügige Sponsoring von TASNA.

Projekte 2020

ÜBER UNS

 

  • Unser 1998 gegründeter Verein setzt sich aktiv für die Belange von behinderten Waisenkindern und von sozial stark benachteiligten Kindern in Asien ein.
  • Wir unterstützen momentan
    • 3 Heime: zwei in XinXiang, Provinz Henan / China und 1 Waisenhaus in Luang Prabang / Laos
    • die Organisation ‚Glow Fund‘ indem wir orthopädische Operationen in Yantai in der Provinz Shandong, ausgeführt von führenden Chirurgen des Standford Children’s Hospital,  finanzieren
    • 35 Studenten mit Stipendien in Laos
    • 3 Dörfer in Laos mit 560 Kindern. Hier finanzieren wir ausgewogene Ernährung, Schule und medizinische Versorgung.
  • Jedes Jahr reisen Vorstandsmitglieder nach Asien, um die Kinder zu besuchen und sich persönlich vor Ort über die Fortschritte der Projekte sowie den Einsatz der Spenden zu informieren.
    Unsere lokalen Partner sind vertrauenswürdige Organisationen, deren Mitglieder sich intensiv für die Kinder einsetzen.
  • Seit der Gründung sind ca. 2 Millionen CHF Spendengelder nach China und Laos in unsere Projekte geflossen.
  • Jeder gespendete Franken wird 1:1 für die Kinder eingesetzt!
    Das Geld wird in medizinische Hilfe, Physiotherapie, Pflegepersonal, Ernährung und Ausbildung investiert.
  • Spenden sind von der Steuer abzugsfähig.