EINLADUNG ZUR BENEFIZVERANSTALTUNG 2021

Liebe TASNA Freunde

wir freuen uns sehr, dass wir unsere diesjährige Benefizveranstaltung wieder im Museum Rietberg abhalten und sie ganz herzlich zu exklusiven Führungen einladen dürfen.

Es finden Führungen am Mittwoch Abend, dem 3. November und am Samstag, dem 20. November zu verschiedenen Zeiten statt.

Die Teilnehmerzahl ist, aufgrund der COVID Regeln, jeweils auf 20 Teilnehmer pro Gruppe limitiert. Wir empfehlen Ihnen daher, möglichst rasch ihre Tickets unter https://tasna-association.ch/ihre-hilfe/benefizanlaesse/ zu kaufen.

PROGRAMM

Führungen

Mittwoch, den 3. November 2021

    1. Sonderausstellung ‹Liebe, Kriege, Festlichkeiten›
      Narrative Kunst aus Japan
      17:00 Uhr                                      Preis: 200,– SFR/Person
    2. ‹Meyintang Sammlung›
      Chinesische Keramik aus fünf Jahrtausenden
      17:00 Uhr                                       Preis: 200,– SFR/Person

Samstag, den 20. November 2021

    1. Sonderausstellung ‹Liebe, Kriege, Festlichkeiten›
      Narrative Kunst aus Japan
      10:00 Uhr und 15:00 Uhr            Preis: 200,– SFR/Person
    2. Geschichten aus dem alten China
      China Sammlung im Museum Rietberg
      10:00 Uhr und 15:00 Uhr            Preis: 200,– SFR/Person

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ÜBER UNS

 

Unser 1998 gegründeter Verein setzt sich aktiv für die Belange von behinderten Waisenkindern und von sozial stark benachteiligten Kindern in Asien ein.
Wir unterstützen momentan3 Heime: zwei in XinXiang, Provinz Henan / China und 1 Waisenhaus in Luang Prabang / Laos
die Organisation ‚Glow Fund‘ indem wir orthopädische Operationen in Yantai in der Provinz Shandong, ausgeführt von führenden Chirurgen des Standford Children’s Hospital,  finanzieren
35 Studenten mit Stipendien in Laos
3 Dörfer in Laos mit 560 Kindern. Hier finanzieren wir ausgewogene Ernährung, Schule und medizinische Versorgung.
Jedes Jahr reisen Vorstandsmitglieder nach Asien, um die Kinder zu besuchen und sich persönlich vor Ort über die Fortschritte der Projekte sowie den Einsatz der Spenden zu informieren.
Unsere lokalen Partner sind vertrauenswürdige Organisationen, deren Mitglieder sich intensiv für die Kinder einsetzen.
Seit der Gründung sind ca. 2 Millionen CHF Spendengelder nach China und Laos in unsere Projekte geflossen.
Jeder gespendete Franken wird 1:1 für die Kinder eingesetzt!
Das Geld wird in medizinische Hilfe, Physiotherapie, Pflegepersonal, Ernährung und Ausbildung investiert.
Spenden sind von der Steuer abzugsfähig.

 

Auf unsere Seite ‚Aktuell‘ halten wir sie auf dem Laufenden über unsere Projekte in Laos, Indien und Luang Prabang

Projekte 2021