Unsere Reise nach Indien und Laos Oktober 2023

Liebe TASNA Freunde

Seit dem 29. Oktober sind wir von unserer Reise nach Indien und Laos zurück.

 

In Indien besuchten wir die Pole School im Palghar District ausserhalb von Mumbai und waren sehr berührt von einer unglaublich herzlichen Begrüssung. 220 Kinder aus den Dörfern in der Umgebung besuchen diese Schule bis zur 9. Klasse. Nachdem das Klassenzimmer für die 9. Klasse fertiggestellt wurde, hoffen wir nun, dass wir auch noch das 10. Klassenzimmer bauen können, damit die Kinder dort bis Ende der Mittelschule unterrichtet werden können.

 

 

 

 

Weiter ging es zum BALCO Medical Center in Raipur, um krebskranke Kinder zu treffen, die an unserem Nutrition Programm teilnehmen. Wir durften dabei sein, wie die Familien ihren ‹ration basket› für den Monat in Empfang nahmen, der eine ausgewogene Ernährung während der Chemotherapie ihres Kindes sicherstellt.

Nach einer langen Reise über Delhi und Bangkok sind wir am Nachmittag in Luang Prabang angekommen und unser erster Weg führte uns direkt in das Waisenhaus und die Nursery.

Unsere «Painting Competition» ging bis in den Abend hinein. Die Kinder malten, wie auch schon in der Pole School in Indien, den Circus Conelli Flyer ab. Die Bilder könnt ihr euch im Circus Conelli am 26. November 2023 bei unserem Charity Event ansehen.

Am darauffolgenden Tag besuchten wir 38 Mittelschüler aus dem Dorf Ban Hoi Kan in ihrem Klassenzimmer. Sie sind Teil eines Mittelschul Programmes, welches letztes Jahr mit Hilfe von TASNA starten konnte.

Weiter ging es in eines der entlegenen Dörfer um Eier und Milch im Zuge unseres Nutrition Programmes an Kinder und schwangere Frauen zu verteilen.

So viele Kinder konnten wir in den knapp 14 Tagen besuchen, Bedürfnisse verstehen und die Lebensumstände mit eigenen Augen sehen. Wir kommen mit vielen Ideen im Gepäck zurück wie Berufsausbildungen ermöglichen, weitere Ernährungsprogramme ins Leben rufen oder Schulen ausbauen. Aber vor allem kommen wir mit der Erinnerung an viele lachende Kinder zurück!

Wir sagen Danke für eure Unterstützung im Namen jedes einzelnen Kindes in den unterschiedlichen Projekten wie Schulbildung, Ernährungsprogrammen und Scholarships. 

 

Eure Hilfe zählt und mit der Teilnahme an unserem Charity Event am 26. November 2023 um 13:00h im Circus Conelli könnt ihr vieles bewegen. Wie immer zeigen wir euch einen kleinen Film zu Beginn der Veranstaltung über unsere Reise und Begegnungen und bringen euch auf den neuesten Stand unserer Projekte.

NEWS aus Indien

INDIEN

wir freuen uns euch ein neues Projekt vorstellen zu können. Im Oktober 2022 trafen wir die Cuddles Foundation, mit Sitz in Mumbai. Die Cuddles Foundation ist in über 30 Krankenhäusern in Indien tätig und unterstützt krebskranke Kinder mit einem Ernährungsprogramm. Mit Hilfe einer Food Health App sind alle Ernährungsberater der Foundation miteinander verbunden und können durch die gesammelten Daten den Kindern die richtige Ernährung bieten um sie bei ihrem Kampf gegen den Krebs zu stärken. TASNA hat die Patenschaft für ein Krankenhaus in Naya Raipur übernommen. Im Januar diesen Jahres waren 40 kleine Patienten im BALCO Medical Center in unserem Programm.

Wir werden die Kinder in diesem Jahr besuchen um zu sehen wie wir sie und ihre Familien weiter unterstützen können.

 

 

 

 

 

News aus Laos

LAOS

Neben den bestehenden Projekten wie die Nursery, die Aquaponic Farm im Waisenhaus von Luang Prabang und das Ernährungsprogramm in entlegenen Dörfern, kommt ein weiteres Projekt hinzu. Unser Projektleiter Andrew ermutigt die Kinder aus den Dörfern eine Mittelschule zu besuchen. Diese ist nicht im Dorf, d.h. die Kinder müssen entweder eine Boarding School besuchen oder weitere Strecken mit einem Schulbus zurücklegen. Gerne unterstützen wir dieses Projekt um den Kindern eine gute Schulbildung zu ermöglichen

 

Pasia

Nam Bak, Laos

Die 13. jährige Pasia unterstützen wir seit August 2020. Damals haben wir für sie eine kleine Hütte bauen lassen in der Nähe der Schule in Nam Bak. Ohne dieses Haus wäre sie in ihrem Dorf geblieben und hätte keine Schule besucht.

 

Projekte 2022